Wir sind als gemeinnütziger Verein auf Ihre Spenden angewiesen, um das Projekt eat what you need – was essen bei Krebs? vorantreiben zu können. Dabei freuen wir uns über jeden kleinen oder großen Betrag, jeder Cent zählt.

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie uns jederzeit gerne per email kontaktieren: info@was-essen-bei-krebs.de

Hinweise: zu Spendenbescheinigungen und Online-Spende über Betterplace.org.

SICHER UND EINFACH ONLINE SPENDEN:

HINWEIS ZU SPENDENBESCHEINIGUNGEN
Eat What You Need e.V. ist vom Finanzamt Tübingen als gemeinnützig anerkannt (aktueller Bescheid vom 08.05.2017). Für Spenden auf unser Bankkonto können wir Spendenbescheinigungen ausstellen, wenn Sie im Verwendungszweck Ihre Kontaktdaten hinterlassen. Für Online-Spenden bekommen Sie die Spendenbescheinigung automatisch durch unseren Partner betterplace zugeschickt.

Spenden bis zu 200 Euro (Vereinfachter Spendennachweis ohne Spendenquittung)
Spenden bis zu 200 Euro können Sie ohne amtliche Spendenquittung mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt einreichen.
Für den vereinfachten Spendennachweis bis zu 200 Euro ( § 50 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. b EStDV) an Eat What You Need e.V. benötigen Sie einen Beleg für das Finanzamt, diesen können Sie hier runterladen und ausdrucken: BESTÄTIGUNG ÜBER ZUWENDUNG

Spenden über 200 Euro
Für Spenden über 200 Euro benötigen Sie eine Spendenbescheinigung von Eat What You Need e.V., wenn Sie ihre Spende beim Finanzamt geltend machen möchten. Dafür benötigen wir Ihren vollständigen Namen und Ihre Anschrift.

HINWEIS ZU BETTERPLACE.ORG
Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, komfortabel online zu spenden, haben wir uns für eine Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Anbieter betterplace.org entschieden. Dieser macht es möglich, dass wir ein Spendenformular in unsere Seite einbinden und dass unser Projekt auch auf der Seite betterplace.org gefunden werden kann. Betterplace übernimmt auch die Verwaltung von Spendenquittungen für uns.

Was kostet uns der Service von Betterplace.org?
Von jeder über Betterplace getätigten Spende behält Betterplace 2,5% des Spendenbetrags als Servicegebühr ein. Das heißt, von eine Spenden über 100 Euro kommen 97,50 Euro bei uns an. Das ist im Vergleich zu den Kosten für andere Bezahl- oder Spendensysteme günstig, weshalb wir uns dafür entschieden haben.

Freiwillige Spende an Betterplace.org
Wenn Sie über Betterplace.org an uns spenden, fügt Betterplace ihrem Spendenbetrag automatisch noch einen Betrag für den Betrieb der Webseite hinzu. Diesen können Sie auch auf Null setzen! Sie müssen nicht zusätzlich für Betterplace spenden, wenn Sie dies nicht möchten.