Apfelkuchen mit Trinknahrung

Krebspatient:innen finden bei uns kostenlose Rezepte –
angepasst an ihre individuellen Bedürfnisse.
Bitte unterstützen Sie die Entwicklung weiterer Rezepte mit einer Spende.

Drucken
No ratings yet

Apfelkuchen mit Trinknahrung

Dieser Apfelkuchen kommt dem Rezept der Großmutter sehr nahe. Um den Gehalt an Eiweiß und Energie zu steigern wurde dieses Rezept um Trinknahrung und eine hochkalorische verordnungsfähige Dessertcreme ergänzt. Natürlich kann jede Art von Trinknahrung und Dessert Creme verwendet werden. Für Personen, die unter Veränderungen des Speichelflusses leiden ist dieser geschmacklich milde Kuchen aufgrund seiner säuerlichen Note gut geeignet.
Gericht Brot / Gebäck / Kuchen, Zwischenmahlzeit / Snack
Eigenschaften ballaststoffarm, mit Trinknahrung / Anreicherungspulver, vegetarisch
Beschwerden Geschmacksveränderungen, Veränderungen des Speichelflusses
Arbeitszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten
Backzeit 40 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 12 Portionen
Autor: SchülerInnen der Schule für Diätassistenz der Gesundheitsakademie - Charité – Berlin

Zutaten

Für den Teig:

  • 500 g Mehl Type 405
  • 1 TL Backpulver ≙ ca. 7 g
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier ≙ ca. 100 g
  • 150 g Butter
  • 50 ml Trinknahrung neutral , 2,4 Kcal/ml

Für die Füllung:

  • 800 g Äpfel z.B. Breaburn
  • 100 g hochkalorische Dessertcreme z.B. Fresubin Dessert Fruit Apfel
  • 1 EL Zitronensaft ≙ ca. 10 g
  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt ≙ ca. 5 g

Anleitung

  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermengen.
  • Zucker, Eier, Butter und Trinknahrung hinzufügen. Mit einem Mixer alles zu einem Teig verarbeiten.
  • 3⁄4 des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand ziehen und festdrücken.
  • Äpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Zucker, Zitronensaft und Zimt zu den Äpfeln geben und mit der Dessertcreme vermengen.
  • Die Apfelmischung nun in die Springform geben und den übrigen Teig als Streusel darauf verteilen.
  • Kuchen bei 180°C 40 Minuten backen.

Tipp

Als hochkalorische Dessertcreme können z. B. Fresubin Dessert Fruit Apfel oder Nestlé Resource Dessert Fruit Apfel, oder jede andere Dessertcreme verwendet werden. Nach Geschmack und Verträglichkeit können die Äpfel durch Birnen ersetzt werden.

Nährwertangaben (pro Portion)

Portion: 190g | Ballaststoffe: 2.4g | Kalorien: 375kcal | Fett: 12.1g | Eiweiß: 6.1g | Kohlenhydrate: 58.5g
Empfohlene Menge Pankreasenzyme pro Portion: 24 200 IE
Enthaltene 5-am-Tag-Portionen Gemüse pro Portion: 0
Enthaltene 5-am-Tag-Portionen Obst pro Portion: ca. 0.5
Charite-Logo
Berlin-Logo

Entwickelt in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Prävention und Integrative Onkologie (PRIO) in der Deutschen Krebsgesellschaft unter Förderung durch die Deutsche Krebsgesellschaft.

Hat Ihnen dieses Rezept weitergeholfen? Dann unterstützen Sie die Entwicklung neuer Rezepte mit einer kleinen Spende. Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine neuen Inhalte mehr. Wenn Fragen offen geblieben sind, oder Sie sich bestimmte Rezepte wünschen, schreiben Sie uns. Und wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen, wenden Sie sich an unsere kostenlose Fernbegleitung.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Recipe Rating




Shopping Basket