Mocca- Muffins mit Einsatz von Trinknahrung

Drucken
3 von 2 Bewertungen

Mocca- Muffins mit Einsatz von Trinknahrung

Die Muffins eignen sich besonders gut für Personen, die viel an Gewicht verloren haben. Sie haben auf kleiner Menge viel Energie. Außerdem sind sie in den Zutaten super variabel, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sie lassen sich einfach und schnell zubereiten. Sie eignen sich zum Einfrieren und sind gut zum mitnehmen.
Gericht Zwischenmahlzeit / Snack
Eigenschaften ballaststoffarm, energiereich, laktosearm, mit Trinknahrung / Anreicherungspulver, säurearm, vegetarisch, weich
Beschwerden Appetitlosigkeit, Geschmacksveränderungen, ungewollter Gewichtsverlust, Völlegefühl
Arbeitszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Portionen 20 Portionen
Autor: SchülerInnen der Schule für Diätassistenz der Gesundheitsakademie - Charité – Berlin

Zutaten

  • 150 ml Trinknahrung Cappuccino 2,4 Kcal
  • 125 g Zucker
  • 1 Packung ≙ ca. 10 g Vanillinzucker
  • 1 Ei ≙ ca. 116 g
  • 125 g Butter
  • 225 g Mehl Type 405
  • 1 TL Backpulver ≙ ca. 3 g
  • 100 g Sahnequark
  • 125 ml Trinknahrung Vanille 2,4 Kcal

Anleitung

  • Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Zucker und Vanillezucker mit Butter schaumig rühren. Das Ei und die Trinknahrung Cappuccino dazu geben und verquirlen.
  • Mehl und Backpulver untermengen.
  • Teig in Muffin-Formen füllen und bei ca. 180°C 20 min. backen.
  • Für die Vanillesoße Trinknahrung Vanille und Quark verrühren und dazu reichen

Tipp

Die Muffins können mit Soße, frischen Früchten oder auch mit Schokostreuseln
serviert werden. Cappuccino kann durch andere Geschmackrichtungen ersetzt werden
z.B. durch Vanille, Haselnuss, Schoko, Himbeere, Lemon.

Nährwertangaben (pro Portion)

Portion: 48g | Kalorien: 150kcal | Kohlenhydrate: 18.8g | Eiweiß: 3.4g | Fett: 6.7g | Ballaststoffe: 0.3g
Empfohlene Menge Pankreasenzyme pro Portion: 13 400 IE
Charite-Logo
Berlin-Logo

Entwickelt in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Prävention und Integrative Onkologie (PRIO) in der Deutschen Krebsgesellschaft unter Förderung durch die Deutsche Krebsgesellschaft.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Recipe Rating




Shopping Basket