Limonade mit Gurken und Basilikum

Krebspatient:innen finden bei uns kostenlose Rezepte –
angepasst an ihre individuellen Bedürfnisse.
Bitte unterstützen Sie die Entwicklung weiterer Rezepte mit einer Spende.

Drucken
No ratings yet

Limonade mit Gurken und Basilikum

Ein erfrischendes Sommergetränk. Als Variation kann statt Basilikum auch gerne frische Minze verwendet werden.
Gericht Getränk / Saft / Smoothie
Eigenschaften alkoholfrei
Beschwerden Austrocknung / Dehydratation
Arbeitszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 1 Liter

Zutaten

  • 300 g Bio-Salatgurke
  • 50 ml Limettensaft frisch gepresst
  • 10 Basilikumblätter
  • 3 EL Honig ≙ ca. 60 g

Anleitung

  • Schneiden Sie die gewaschene Salatgurke in kleine Würfel.
  • Geben Sie die Gurke, zusammen mit dem Limettensaft, 200 ml Wasser und dem Basilikum in eine Schüssel und pürieren Sie es fein.
  • Mischen Sie anschließend den Honig und eine Prise Salz unter.
  • Geben Sie nun alles durch ein feines Sieb.

Tipp

Tipp:
Verdünnen Sie die Limo mit 500-700 ml Sprudelwasser und Eis, je nachdem wie intensiv es Ihnen schmeckt. Die übrig gebliebene Gurke können Sie in feine Scheiben schneiden und zur fertigen Limo dazugeben.

Nährwertangaben (pro Portion)

Portion: 250ml | Kalorien: 63kcal | Kohlenhydrate: 12.8g | Eiweiß: 0.6g | Fett: 0.5g | Ballaststoffe: 0.8g
Enthaltene 5-am-Tag-Portionen Gemüse pro Portion: 1

Hat Ihnen dieses Rezept weitergeholfen? Dann unterstützen Sie die Entwicklung neuer Rezepte mit einer kleinen Spende. Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine neuen Inhalte mehr. Wenn Fragen offen geblieben sind, oder Sie sich bestimmte Rezepte wünschen, schreiben Sie uns. Und wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen, wenden Sie sich an unsere kostenlose Fernbegleitung.

Comments are closed.

Shopping Basket